Mercedes Benz 300 SLR, Motor

116,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können aus verschiedenen Verpackungen wählen.

  • RL10471
Die grundlegende Konstruktion des Motors, abgesehen vom Hubraum, entsprach dem Aggregat des W196... mehr
Produktinformationen "Mercedes Benz 300 SLR, Motor"

Die grundlegende Konstruktion des Motors, abgesehen vom Hubraum, entsprach dem Aggregat des W196 Grand Prix Wagens. Im Vergleich zum W196 GP-Aggregat wurde der Motor des 300 SLR mit einem um 486 ccm größeren Hubraum ausgestattet und Hub / Bohrung auf 78 x 78 mm vergrößert. Weiterhin wurde die max. Drehzahl des W196R von 8500 / min beim SLR Motor auf ca. 7500 / min zurückgenommen.

Die Motorcharakteristik des 300 SLR war so ausgelegt, dass der Motor bei niedrigeren Drehzahlen über eine sehr gute Elastizität verfügte. Diese Eigenschaft wirkte sich gerade bei Sportwagenrennen, wo es auf ein gutes Beschleunigungsvermögen besonders ankommt, sehr positiv aus.

Bei der Konstruktion des 300 SLR Motors kam zum ersten Mal ein Zylinderblock aus einer Aluminiumlegierung zum Einsatz. Darüber hinaus wurden für die Zylinderlaufbuchsen kein Stahlwerkstoff benutzt sondern chrombeschichtetes Aluminium. Eine Methode die seinerzeit der modernsten Technik entsprach.

Ebenso ist die motorseitige Kraftübertragung eine nicht alltägliche Konstruktionslösung. Als Kraftabnahme diente ein zahnradgetriebener Mitteltrieb, der zwischen den beiden vierzylindrischen Motorblöcken, die als Gesamteinheit das achtzylindrische Kurbelgehäuse bildeten, angeordnet war. Eine aufwendige Hirth-Kurbelwelle besaß rollengelagerte Pleuelstangen.

Als außerordentlich vorteilhaft für den SLR im Langstreckeneinsatz auf öffentlichen Straßen erwies sich die Tatsache, daß trotz hoher Verdichtung der Motor ohne Leistungseinbuße mit handelsüblichem Benzin betrieben werden konnte. Ein strategischer Vorteil bei unvorhergesehenen Stopps zum Nachtanken.

Technische Daten des Originalfahrzeugs:

  • Achtzylinder-Reihenmotor (Einbauwinkel: 33°-Neigung nach rechts)
  • Bezindirekteinspritzung. Desmodromische Ventilsteuerung (zwangsgesteuerte Ventile)

Leistung: 310 PS bei 7.500 U/min
Hubraum: 2.982 ccm

Weiterführende Links zu "Mercedes Benz 300 SLR, Motor"
Eigenschaften:
Baujahr Original: 1955
Modell: 300 SLR
Marke: Mercedes-Benz
Maßstab: 1
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mercedes Benz 300 SLR, Motor"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.